Sarasani

Das 100 jährige Jubiläum der Pfadiregion Bülach in diesem Jahr soll auch mit einem aussergewöhnlichen Sommerlager gefeiert werden.

Die adligen Ritter und edlen Hofdamen aus der ganzen Pfadiregion Seldwyla kommen in diesem Juli zusammen, um die Hochzeit ihres Kronprinzen zu feiern. Manches grosses Abenteuer erwartet die Jungs und Mädels der Abteilungen Rhenania und Pulacha im Regions-SoLa in der Nähe von Bülach. Die Pfadis treffen am 13. Juli auf der Burg ein und bleiben bis am 24. Die Wölfe wiederum stossen am 15. Juli dazu und ziehen am 22. wieder zurück auf ihre Landsitze.

Am Sonntag dem 19.7.15, von 13:00 bis 19:00 Uhr findet auch ein Besuchstag statt.

Seilziehen

Nicht nur die Eltern der tapferen KriegerInnen und vornehmen 

Edelleute sind herzlich eingeladen. Für all jene, welche Interesse haben, das Sommerlager der Region Seldwyla zu besuchen, wird die Zugbrückeheruntergelassen und Einlass gewährt. Jüngere Gäste können sich mit Spiel und Sport austoben, in der kleinen Festwirtschaft gibt es Bratwurst mit frischen Salaten zu geniessen, Ehemalige und Interessierte können sich austauschen, Informationen einholen oder sich Fotos vergangener Lager ansehen. Und vor allem ein spannender Einblick in den Lageralltag der Pfadi ist garantiert!

Bericht vom Pfi-La der Wolfsstufe Rhenania

DSC 9292

So lautete die 20 Minuten Schlagzeile, als wir uns alle am Samstag 

morgen beim Bahnhof Rafz fürs Pfingstlager trafen. Selbstverständlich konnten wir diese Neuigkeiten nicht einfach an uns vorbei ziehen lassen und so machten wir uns in einem 65-köpfigen Team auf den Weg nach Solgen. Tatsächlich trafen wir nach einem einstündigem Marsch auf ein Urwaldvolk, welches uns verstört mit ihren Speeren begrüsste. Nach einigen Kommunikationsschwierigkeiten wurden wir alle mit einem traditionellem Ritual in ihr Dorf aufgenommen. Sie führten uns ein in ihre Bräuche und gewährten uns ein Blick in ihr friedliches Leben. So zeigten sie uns zum Beispiel, wie man Vögel fischt, Speere bastelt und verziert, sich mit Efeu verkleidet, welche Tiere in ihrer Umgebung leben und wie man sich im Dschungel richtig ernährt.

 

... auf der neuen Abteilungsseite

Wir begrüssen Dich ganz herzlich auf der neuen Abteilungsseite von Rhenania.

Wir freuen uns, euch die neue Webseite präsentieren zu können.

Jede Meute hat nach wie vor ihren eigenen Bereich, wo sie die Daten für die Aktivitäten, sowie weitere Infos für dich bereitstellt. Da nun alles auf einer Seite aufgebaut ist, wirst auch du schneller zu allen Informationen kommen und sicherlich rechtzeitig über alles informiert. Wir würden uns freuen, wenn du uns bei der folgenden Umfrage ein kurzes Feedback zur neuen Seite geben könntest.
Was gefällt dir? Was können wir noch verbessern?

Zur Umfrage

Viel Spass auf der neuen Abteilungsseite wünschen die Webmasters der Abteilung Rhenania

(Telex, Dextro, Avisto, Tabasco, Atreju und Dachs)

 

Trupps / Meuten der Abteilung Rhenania

  • Mira" data-mosaic-order-date="">
    Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren im Rafzerfeld & Rüdlingen
  • Neptun" data-mosaic-order-date="">
    Für Kinder zwischen 6 & 10 Jahren in Eglisau & Buchberg
  • Sirius" data-mosaic-order-date="">
    Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren in Glattfelden & Umgebung
  • Kinkaju" data-mosaic-order-date="">
    Für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren im Rafzerfeld & Rüdlingen
  • Rhenus" data-mosaic-order-date="">
    Für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren in Eglisau & Buchberg
  • Girsberg" data-mosaic-order-date="">
    Für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren in Glattfelden & Umgebung